Solufresh Neutrasol Tabak

Artikel-Nr.: 1033
14,16
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Wenn Sie die Ursache des Schlechtgeruches identifizieren können, wählen Sie den richtigen NEUTRSASOL Bereich (WC/Bad, Pflege/Inko, Küche, Schweiß, Tabak/Rauch, Werkstatt). 

Stecken Sie das SOLUFRESH Vlies in die Flasche mit dem SOLUFRESH Duftkonzentrat und stellen diese in die SOLUFRESH-BOX. Verschließen Sie die BOX mit dem Schlüssel. Tauschen Sie die Flasche aus, sobald diese leer ist und stecken ein neues/unbenutztes Vlies in eine neue Flasche SOLUFRESH Duftkonzentrat.

Bitte beachten Sie, dass die Wirkstoffe für eine Verdunstungszeit von 4-6 Wochen ausgelegt sind. Die Wahrnehmung der Parfümstoffe variiert gering während der Verdunstung. Anfänglich ist der Duft etwas intensiver wahrnehmbar.
Weitere Einflussfaktoren, wie Raumgröße, Personenbewegungen, Luftzirkulation, Heizung, Temperatur allgemein beeinflussen ebenfalls die Duftwahrnehmung. Die Funktionalität der Geruchsneutralisation wird dadurch nur gering beeinträchtigt. 

Leistung und Verbrauch: 

  • *  1 Flasche SOLUFRESH Duftkonzentrat wirkt in einer Raumgröße bis maximal 25 m2. 

  • *  Für größere oder stark frequentierte/belüftete Räume nutzen sie bitte weitere SOLUFRESH Boxen mit der gleichen Duftrichtung des Duftkonzentrates. 

  • *  Wirkungsdauer einer 100 ml Flasche bei normaler Raumtemperatur zwischen 4-6 Wochen, je nach Raumgröße und Lüftung. 

  • *  Permanente Lüftung reduziert die Effektivität und die Gesamtdauer der Wirkung. 

  •  

    Auf Geruchsquellen ausgerichtete Technologie zur Neutralisierung bzw. 

    Rezeptorensteuerung. Die NEUTRASOL – Technologie ist effektiver, bei genauer Zuordnung, als die traditionelle Geruchsneutralsation mit biochemischen Komponenten. 

    6 Bereiche der identifizierten Schlechtgerüche: (Stand 2014) 

     PFLEGE / INKO;  WC /BAD; KÜCHE; SCHWEISS; TABAK / RAUCH;  WERKSTATT

    Warum ausgewählte Bereiche?
    Schlechtgerüche unterscheiden sich von ihrer Struktur. So unterscheidet sich der Schlechtgeruch Küche z.B. wesentlich vom Schlechtgeruch Schweiß.
    Durch die eindeutige Zuordnung ist es möglich, wesentlich effektiver einen definierten Schlechtgeruch zu bekämpfen. Wichtig ist also die richtige Zuordnung! 

     

     

    Mit diesem System erschließen sich Anwendungsmöglichkeiten, die bisher so nicht möglich waren. Zum Beispiel im Bereich Schlechtgerüche durch Inkontinenz (Pflege/Inko). 

    Warum ist die „Bekämpfung“ mit NEUTRASOL so effektiv?
    Es ist wie in der Medizin: Wenn der Arzt eine entsprechende Diagnose stellen kann, ist die Therapie effektiver, als bei Unkenntnis.
    Eigentlich logisch. 

    Kann die Verwendung/das Einatmen von NEUTRASOL zu gesundheitlichen Schäden führen?
    NEIN, unter Beachtung ganz strenger Vorgaben der europäischen Gesetzgebung und der Selbstverpflichtung der Duft-/Parfümhersteller sind die Produkte entwickelt. 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Hygiene, Duftneutralisierer, Sonderangebote